Detailansicht Flugplatzinformationen für UL Piloten

Achtung: Die enthaltenen Daten sind ohne Gewähr und nur als erster Überblick gedacht! Sie dienen nicht für Navigationszwecke! AIP beachten oder Platzhalterauskünfte einholen!

zurück


Ortskennung Magdeburg-Cochstedt
ICAO EDBC
Kurzname Cochst
Nord 51.51.22 N
Ost 11.25.06 E
Lage 1 NM S Cochstedt
Ortungshilfen 238°/16 NM MAG VOR 110.450
Höhe 596 ft / 182 m
Frequenz 131.125 TWR; 121.825 GND
Start- und Landebahn
Länge 2500 x 45 m; 800 x 40 m
Belag Beton; Gras
Richtung 08 / 26
Platzrunde Pflichtmeldepunkte; UL N 1100 ft MSL
Besonderheiten Anflug Kontrollzone; Meldepunkte; Orte und NSG Überflug vermeiden
Danger Start-/Landeverbot bei gelber Warnblinkleuchte auf Startwinde; Fallschirmspringer
Betriebszeiten 10:00-18:00 LT; Mo-Fr ab 08:00; sonst PPR 24h
Betriebsarten VLP; GLD; UL; Fallschirm
UL-Zulassung 6
Tanken 100 LL; JET A1
Zoll O/R 24h
   
Telefon 039267-606-477; -206; -101; -0; Fax -405; -248
   
Unterstellmöglichkeit
Übernachtung Hotel Aschersleben, Staßfurt, Gr. Börnecke
Camping PPR
Restauration
Ansprechpartner
UL am Platz
Landegebühr 5,83
   
Webseite http://www.flughafen-magdeburg-cochstedt.de
E-Mail info@flughafen-magdeburg-cochstedt.de
Ausbildung
Fluggegner Orte
Bemerkung ehemaliger Militärplatz