Tragschrauber

Dies ist ein Beispielbild und kann ersetzt werden.

Tragschrauber (auch Gyrokopter genannt) sind die jüngsten Sprösslinge der UL-Familie und ähneln kleinen Hubschraubern. Der Hauptunterschied zum Hubschrauber besteht darin, dass der Rotor des Tragschraubers allein vom Fahrtwind angetrieben wird. Zu diesem Zweck sorgt für den Vortrieb ein sogenannter Pusher-Motor hinter der Piloten-Zelle. Die Autorotation — beim Hubschrauber ein Not-verfahren — ist beim Tragschrauber stets der Zustand mit dem der nötige Auftrieb erzeugt wird.

Erstellt von Kremena Ivanova am 23.04.2013 09:37