Boller Fly-In

Autor
Cynthia Kappler
Startdatum
25.08.2018
Enddatum
26.08.2018
Ort
Sauldorf-Boll
Beschreibung

Boller Fly-In zwischen Schwäbischer Alb, Donautal und Bodensee

Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. August, veranstaltet der Deutsche Ultraleichtfliegerclub Sauldorf-Boll das 8. Boller Fly-In.

An beiden Tagen sind alle UL-Piloten mit ihren Fluggeräten und UL-Maschinen eingeladen, uns auf unserem Platz zu besuchen und mit uns am Stammtisch unter dem großen Sonnenschirm gemütliche Stunden zu verbringen. Ebenso willkommen sind aber nicht nur Piloten, sondern ebenso alle anderen Fluginteressierten und Festgäste. Neben guter Bewirtung werden Rundflüge zum Bodensee und ins Donautal angeboten.

Auf dem Flugplatzgelände kann gezeltet und gecampt werden. Wer aber eine komfortablere Übernachtung wünscht, bekommt im nahe gelegenen Krumbach ein günstiges Zimmer vermittelt (mit kostenlosem Shuttle-Service).

Der Ultraleichtfliegerclub Sauldorf-Boll (DULFc) freut sich auf Euren Besuch!

An beiden Tagen sind alle Landungen frei!

 

Infokasten:

Lage des Flugplatzes Sauldorf-Boll:
Zwischen Schwäbischer Alb / Donautal und Bodensee, 5 Flugminuten Südöstlich von Neuhausen Ob Eck (EDSN), 550m Grasbahn für alle UL-Fluggeräte, Höhe: 664m / 2180ft MSL, Frequenz: 120.975 MHz, Landerichtung: 05 / 23, Koordinaten:
N 47° 57' 20'' E 09° 01' 47''

Mehr Informationen auf unsere Website: www.ulboll.de per Email: info@ulboll.de
oder bei Moritz Futterer: (+49) 0171 215 8 740

In Kooperation mit: