Umfrage zur Rettungsgerätepflicht

Im Editorial unseres aktuellen DULV-Infos Nr. 3/2019 stellt Jo Konrad die Frage, wie viele UL-Piloten sich eine Befreiung von der Rettungsgerätepflicht vorstellen können.
Dafür haben wir eine Online-Umfrage eingerichtet.

Ein Auszug aus dem Editorial des Heftes 3/2019:
Vor Jahren hatten wir beim Verkehrsministerium mal den Vorstoß gemacht, diese gesetzliche Verpflichtung für die ULs aufzuheben. Das wurde aber abgelehnt. Nun tragen wir uns mit dem Gedanken, einen erneuten Versuch zu unternehmen. Dabei kam mir der Gedanke, diese Angelegenheit nicht nur zu einem Beschluss des Vorstandes zu machen, sondern gleich die Betroffenen zu fragen. Das geht also an euch, die Piloten:
• Kannst Du Dir vorstellen ohne den gesetzlichen Zwang zum Rettungsgerät UL zu fliegen?
• Wenn ja, würdest Du dennoch lieber mit einem Rettungsgerät fliegen?
• Hast Du Vertrauen in einen Konsensus-Standard?
(z. B. ASTM wie bei den LSA)? Damit obliegen die Prüfungen den Herstellern.

Hier ist der Link zur Umfrage.

Autor
Christina Schonert